Toto hört im Sommer auf

Domenico Toto, Spielertrainer der 2. Mannschaft, hat sich entschieden Ende dieser Saison zurückzutreten.

Toto wechselte 2013 zu uns nach Buchs und spielte für drei Jahre in unserem Fanionteam. Nachdem er dann für zwei Jahre in Schaan die Azzurri Schaan trainierte, übernahm er im Sommer 2018 unsere 2. Mannschaft als Spielertrainer. In diesen letzten vier Jahren formte er aus unserem „Zwei“ eine schlagkräftige Truppe, welche sich Jahr für Jahr verbessern konnte. Domenico Toto meint dazu: "Nach vier Jahren als Trainer und nach mehreren Jahrzehnten auf dem Fussballplatz ist für mich die Zeit gekommen, eine Pause einzulegen. Als werdender Vater gibt es für mich wohl keinen besseren Zeitpunkt. Alle die mich kennen, wissen dass ich trotz meines Rücktritts Ende Saison, alles daransetzen werde, zusammen mit meiner Mannschaft, die gesetzten Ziele zu erreichen. Dem Verein und der Mannschaft bin ich für die gemeinsame Zeit und die unzähligen tollen Erlebnisse sehr dankbar."Auch Soti Ioannidis wird im Sommer als Co-Trainer der 2. Mannschaft aufhören. Wir hoffen jedoch sehr, dass Soti dem FC Buchs in einer anderen Funktion erhalten bleibt.

Sportchef Cecco Clemente; "Wir haben Toto und Soti viel zu verdanken. Mit ihrer motivierenden und fordernden Art schafften sie es eine erfolgreiche Mannschaft zu bilden. Sie übergeben dem neuen Trainerteam eine tolle und intakte Truppe, die uns auch zukünftig sicherlich noch viel Freude bereiten wird. Ich bin überzeugt, dass der Trainer-Staff und das Team alles daransetzen werden, um die langjährige Zusammenarbeit mit dem Aufstieg Ende Saison krönen zu können.“

Wir bedanken uns schon heute bei Toto und Soti für ihren unermüdlichen und erfolgreichen Einsatz für den FC Buchs.

Der Vorstand