Spitzenkampf und Herbstfest

FC Buchs - FC Diepoldsau 15:00

Diesen Spitzenkampf hat sich die Clemente Elf verdient. Mit 23 Punkten aus 9 Spielen grüsst das Team weiterhin von der Tabellenspitze und ist immer noch ungeschlagen. Damit wollen sich die Buchser noch lange nicht zufrieden geben. Es gilt noch einmal zwei Spiele alles reinzugeben und so die hervorragende Herbstsaison zu Krönen. Diepoldsau wird es den Bucher aber alles andere als einfach machen. Mit 19 Punkten ist man auf Platz drei unmittelbarer Verfolger der Buchser. Buchs muss insbesondere in der Defensive auf der Hut sein. Mit 26 Toren verfügen die Gäste über die gleiche Torausbeute wie die Buchser. Hier müssen die Räume geschlossen werden, so dass die starke Offensive der Gäste keinen Platz zur Entfaltung hat.

Gegen vorne wiederum muss Buchs versuchen das Spiel schnell und breit zu machen und so die Gästeabwehr zu beschäftigen. 17 erhalten Gegentore zeigen auf, dass die Defensive nicht immer sattelfest ist, wenn sie entsprechend unter Druck gesetzt wird.

Es wird interessant zu sehen sein, ob es den Buchser wieder gelingt, dass Offensivspiel anzukurbeln und so wieder für Begeisterung auf der Rheinau zu sorgen.

Die Mannschaft freut sich, wenn wiederum viele Fans das Team unterstützen. Im Anschluss daran spielt dann ab 17.30 Uhr das Trio la Luna zum Herbstfest auf. Es ist zu beachten, dass es sich um einen 3-G Anlass handelt. Das Beizenteam um Bossi freut sich auf viele Gäste.

 

Hopp FC Buchs!