Buchs siegt klar!

Fussball 3. Liga: FC Buchs – FC Thusis-Cazis 3:0 (1:0)

Die Buchser zeigten von Beginn an wer Herr im Hause ist! Mit einem agressiven Pressing brachten sie die Gäste immer wieder in Verlegenheit und beherrschten das Spielgeschehen. Die Chancen liessen dann auch nicht lange auf sich warten. Kevin Rohrer war es, der nach einem Ballgewinn den Gästekeeper oberlobben wollten und nur knapp daran scheiterte. Die Buchser Angriffsmaschine lief weiter wie geschmiert. Nur der erfolgreiche Abschluss fehlte weiterhin. Nachdem Brian Allen einen Rückpass von Kevin Rohrer noch nicht verwerten konnte war es Captain Pascal Schlegel vorenthalten, die Buchser in Führung zu bringen. 

Sehenswert, wie er einen Freistoss aus 17 Meter im Kreuz versenkte!

Direkt nach der Pause hatte Thusis seine beste Phase, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Waren sie einmal durch, war es Torhüter Calouri, der stets hellwach zu Stelle war und nichts anbrennen liess. Buchs liess sich nicht aus der Ruhe bringen und übernahm wieder das Spielgeschehen. Lippuner nach einer feinen Einzelleistung und Varella verpassten vorerst die Führung. In der Folge zog Brian Allen aus knapp 20 Meter ab und sah sein Geschoss vom Kreuzeck zurückkommen. Es schien, dass weitere Tore für Buchs heute nicht möglich sind. Man steckte aber nicht auf und wurde verdientermassen belohnt. In der Nachspielzeit zeigten Lippuner und Rohrer, was Stürmer auszeichnet. Beide Buchser Stürmer zeigten sich nach Fehler der Hintermannschaft von Thusis-Cazis hellwach und netzten zum sicheren Sieg ein.

Wer sich die Highlights nochmals anschauen möchte kann dies unter folgendem Link machen:

Highlights