Derbystimmung auf der Rheinau!

14.00 Uhr 3. Liga FC Buchs – FC Gams

Am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr  heissen wir mit dem FC Gams, unseren nördlichen Nachbarn aus dem Werdenberg, herzlich willkommen auf der Buchser Rheinau.

Den beiden Werdenberger Mannschaften ist der Saisonstart nicht wie gewünscht gelungen. Nach 6 Meisterschaftsspielen befinden sich die Gäste aus Gams mit lediglich 4 Punkten im letzten Drittel der Tabelle. Mit bereits 23 Gegentoren offenbarte die Eriten Elf vor allem in der Defensive ihre Probleme. Für die Buchser gilt es hier anzusetzen und die Gamser zu Fehler zu zwingen.

Unser Fanionteam hat sich zuletzt durch zwei siegreiche Spiele wieder gefangen und befindet sich mittlerweile mit 9 Punkten im Mittelfeld der Rangliste. Schwächen offenbarte die Buchser bisher vor allem in der Chancenverwertung. Optimistisch stimmt uns aber, dass die bisherigen zwei Heimspiele überzeugend gewonnen wurden. Diese «weisse Weste» möchte die Clemente/Quintans Elf wahren und die 3 Punkte auf der Rheinau behalten. 

Bekanntlich haben Derbys jedoch ihre eigenen Gesetze. Die Gamser werden sicherlich top motiviert antreten und um jeden Ball kämpfen. Aus Buchser Sicht gilt es dagegen zu halten und ihre eigenen Stärken ausspielen zu lassen. Gefordert sind auch unsere treuen und zahlreichen Fans, die Mannschaft wie gewohnt zu unterstützen.    

Auch für unsere zweite Mannschaft steht dieses Wochenende ein Derby an. Die Toto Elf trifft am Samstag um 17.00 Uhr auswärts auf die erste Mannschaft des FC Sevelen. Nach dem Derbysieg vom vergangenen Spieltag gegen Grabs, wollen sie einen weiteren Dreier einfahren und damit die Tabellenspitze in der 4. Liga erfolgreich verteidigen.

Wir freuen uns somit auf ein erfolgreiches sowie tolles Derbywochenende mit vielen Zuschauern. Hopp Buchs!!!