Schweizer Cup: FC Buchs - FC Dürrenast 1:4 (0:4)

In der errsten Schweizer Cup Hauptrunde ist der FC Buchs gegen den FC Dürrenast deutlich gesteigert. Die Berner Oberländer erwischten einen Traumstart und führten nach einer viertel Stunde mit drei Toren Vorsprung.

Buchs zeigte in der zweiten Halbzeit das man dagegenhalten kann und konnte durch Kevin Rohrer das Ehrentor erzielen.

Nach der Niederlage ist jetzt auch das weitere Programm bekannt:

Am Dienstag spielt man die zweite Vorrunde des Schweizer Cup zu Hause gegen den FC Mels. Spielbeginn ist um 20.00 Uhr.

Am Samstag geht es dann los mit der Meisterschaft. Mit dem Auswärtsspiel bei Poschiavo erwartet die Buchser eine schwierige Aufgabe.  Hopp FC Buchs