FC Buchs in der Cup Hauptrunde

Schweizer Cup

Nach dem Lockdown beginnen auch die ersten Neuigkeiten rund um den lokalen Fussball. Der FC Buchs glänzte im Herbst in der Schweizer Cup Vorrunde und siegte unter anderem zu Hause gegen den Zweitligisten Frauenfeld mit 3-0 Toren. Der Verband hatte dann entschieden, dass im Regionalfussball die Cuprunden nicht mehr gespielt werden und unter den verbleibenden Teilnehmer die zwei Vereine ausgelost werden, welche den Einzug in die erste Cup Hauptrunde schaffen. Unter den verbleibenden acht Vereinen im OFV sind es jetzt Abtwil-Engelburg und der FC Buchs, welche es ins Haupttableau schaffen. Wir sind jetzt gespannt, wer unser Gegner sein wird.