Spitzenkampf in Ems

Sonntag, 15:00 Uhr: Spitzenkampf in Ems

Die erste Mannschaft bestreitet am Sonntag den Spitzenkampf beim Tabellenführer in Ems. Buchs hat aktuell drei Punkte Rückstand auf die Einheimischen. Verlieren verboten heisst somit die Devise, um sich für das Frühjahr alle Chancen aufrecht zu erhalten. Verstecken müssen wir uns im Bündnerland aber bestimmt nicht. Die Clemente/Quintans Elf hat in diesem Herbst immer wieder gezeigt, dass sie in wichtigen Spielen bereit ist und welche Qualitäten in Ihr stecken. Brust raus und aus einer sicheren Defensive die treffsichere Offensive in Szene setzen. 

Falls dies gelingt ist auch ein Sieg drin. Absolut volle Konzentration, Einsatz bis zum umfallen und Selbstvertrauen sind am Sonntag wichtige Elemente um die notwendigen Punkte nach Buchs bringen zu können. Das Team freut sich auf die gewohnt grosse Unterstützung. Wir freuen uns, wenn viele Buchser Zuschauer am Sonntag in Ems die Elf anfeuern! HOPP BUCHS!