Cupspiel gegen Frauenfeld

Nach drei Siegen gegen uterklassige Mannschaften empfängt das Fanionteam am Mittwoch den FC Frauenfeld auf der Rheinau zur vierten Cup Runde. Der FC Frauenfeld ist letzte Saison aus der 2. Liga Interregio abgestiegen und steht aktuell in der zweiten Liga auf dem vierten Tabellenrang. Nach einem tadellosen Start in die Saison musste das Team in den letzten zwei Spielen jeweils als Verlierer vom Platz und hat jetzt einen Punkt Rückstand auf den Leader. Die Buchser um das Trainerduo Clemente/Quintans werden den Favoriten aus Frauenfeld bestmöglich fordern

Es gilt das gewonnene Selbstvertrauen auf den Platz zu bringen und sich bietende Chancen konsequent zu nutzen. Wir sind gespannt, ob es dem jungen Team gelingt die Thurgauer herauszufordern.

Spielbeginn auf der Buchser Rheinau ist am Mittwoch um 20.00 Uhr. Die Festwirtschaft ist geöffnet. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, welche unser Team unterstützen. Hopp Buchs!