FF15 am Junioren Heimturnier

Die FF15 Juniorinnen auf Platz 3 am Heimturnier

Früh ging es am Sonntagmorgen los. Mit einem mulmigen Gefühl startete man in die erste Partie in der D2 Junioren Kategorie. Man hatte schon lange nicht mehr gegen die Jungs gespielt und nahm sich vor es den Junioren so schwierig wie möglich zu machen. Man startete auch mit einem 1:1 gegen Mels. Gegen Davos verlor man 0:1 trotz etlichen Chancen. Die Mädels mussten an ihre Grenzen gehen um gegen die Jungs mitzuhalten.

Am Ende reichte es ins kleine Finale und man holte sich verdient den 3. Platz. Man mochte mit allen Mannschaften mit halten, vergab aber etliche Torchancen, was sicherlich auch daran lag, dass das Spiel deutlich schneller war, als die Mädels sich das gewohnt sind. Für die FF15 waren im Einsatz: Gwendolin, Amira, Gesa, Alessia, Lena, Amy, Antonia, Salmoé