FF15 unter den Top 4

FC Buchs : FC Schwanden 4:0

Mit einer leicht umgestellten Mannschaft, wegen Abwesenheiten, überzeugte die FF15 mit Ballbesitz und abgebrühten und kleveren Spiel. Man war dem Gegner überlegen und lies vor dem eigenen Strafraum nicht viel zu. Das Ziel 3 Punkte zu holen und noch auf den 4. Platz vor zu rücken, beflügelte das Team regelrecht. Man ging schon früh in Führung und beendete das 1. Drittel dann mit 3:0. Im zweiten Drittel lies Schwanden vor dem eigenen Tor nicht mehr so viel zu und verstand es immer wieder das schöne Kombinationsspiel der Buchser zu zerstören.

Man spielte sich immer wieder schön in die gegnerische Zone, aber scheiterte am Gegner, der sich immer wieder zurück zog und das Tor regelrecht vermauerte. Nach dem zweiten Drittel stand es dann 4:0. Im letzten Drittel wollte man nochmals ans Erste anknüpfen, aber es gelang kein Tor mehr. Am Ende stand es dann mehr als verdient 4:0 und man überholte den Konkurrenten Ruggell auf der Tabelle. Die FF15 zeigten heute eine top Leistung und schönen Fussball. Das einzige negative war dann doch die vielen Chancen die man nicht verwerten konnte. Nach der tollen Herbstrunde geht es jetzt in die Halle. Hopp Buchs..