A-Junioren

FC Buchs : FC Herisau 2:1

Zum heutigen Heimspiel begrüsste man die zweitplatzierte Mannschaft des FC Herisau. Das Spiel begann mit einem schnellen Spielfluss. Der Gegner spielte schnell und drückte unsere Mannschaft in die eigene Platzhälfte. In der 14. Minute konnte Daniel auf Pass von Ryshen den ersten Angriff des FC Buchs mit dem 1:0 abschliessen. Ab diesem Zeitpunkt fanden die Jungs besser ins Spiel. Ab der 25. Minute hatte der Gegner wieder mehr vom Spiel und kam in der 31. Minute zu einem Pfostentreffer. Ab der 47. Minute spielte der FC Buchs, nach einer gelben Karte (Christian) in Unterzahl. Die nutzte Herisau aus und erhöhte ab der 50. Minute wieder den Druck. 

In der 66. Minute erhöhte Ryshen auf Pass von Daniel auf 2:0. 71. Minute gelbe Karte FC Buchs (Aron). 90. Minute 2:1 für Herisau. Ein ansprechendes Spiel in welchem Herisau über weite Strecken die feinere Klinge (genaues und ruhiges Passspiel) führte, aber nicht in Tore ummüntzen konnte ist mit dem Schlussresultat von 2:1 für Buchs, nach 94 Minuten, beendet.