Der Ball rollt auch regional wieder

Nachdem die erste Mannschaft und die Damen bereits am Sonntag, 12. August mit einem Cupspiel in die Saison starten steht eine Woche später der Saisonstart des gesamten Vereins an. Der FC Buchs stellt in der Saison 2018/2019 neu 22 Mannschaften. Dabei nicht gezählt sind die Senioren, welche nicht beim OFV angemeldet sind, aber mit über 40 Mitgliedern ihren Aktivitäten fröhnen.

Dies ist eine Rekordanzahl und zeigt, wie der Fussball auf der Rheinau boomt. Das diese riesige Anzahl Mannschaften im Tagesbetrieb funktionieren benötigt es sehr viel Engagement durch die Trainer, Funktionäre und die vielen Helfer. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für Euren Einsatz.

Disziplin benötigt es im Trainingsbetrieb. Die Kapazitätsgrenzen sind erreicht und die Trainingszeiten müssen strikte eingehalten werden.

 

Kick-Off

Zum Start am nächsten Samstag wird es eine Fotosession mit jeder Mannschaft geben. Auch fussballerisch geht es Schlag auf Schlag los. Die erste Mannschaft empfängt am Samstag den FC Au-Berneck bevor dann das 4. Liga Derby FC Buchs – FC Haag steigt. Auf einen grossen Abendanlass rund um die Spiele haben wir bewusst verzichtet, da gleichentags bei den Pontonieren die Sommerparty steigt. Wir werden diesen Anlass unterstützen.

 Wir freuen uns auf Emotionen, Fairplay und viel Freude am Fussballsport.