C-Juniorinnen

Unglückliche Niederlage! FC Lindt - FC Buchs 2:1 (2:0)

Bei warmen Temperaturen waren die Buchserinnen am Anfang eher tonangebend. Nach ca. 10 Minuten gab es einen Schockmoment, als Amira Shakjiri nach einem Zweikampf unglücklich auf die Schulter fiel und verletzt ausfiel. Sie musste dann mit dem Krankenwagen ins Spital eingeliefert werden. Wie sich später herausstellte, hat sie sich das Schlüsselbein gebrochen! An dieser Stelle Kopf hoch und gute Besserung!!! Zurück zum Spiel. rgendwie war der Wurm drin und Lindt konnte mit 1:0 in Führung gehen. Die Buchserinnen brachten den Ball einfach nicht ins Tor trotz diverser Chancen.

Kurz vor der Pause traf Lena Gilgen die Latte und Jara Gantner den Pfosten. Zu allem Unglück ging Lindt nach schlechter Buchser Verteidigungsarbeit kurz vor dem Pausenpfiff mit 2:0 in Führung. Olivia Meier versuchte in der Pause, die Buchserinnen nochmals heiss zu machen! In der 58. Minute war es dann soweit und Jara Gantner konnte nach einem weiteren Pfostenschuss und Getümmel das 2:1 Anschlusstor erzielen. Weiter rollte der Ball fast nur noch Richtung Lindt Tor, doch es blieb wie verhext... Diverse weitere Abschlüsse gingen übers Tor oder wurden zur Beute der gegnerischen Torhüterin. Die Krönung war, als Jara Gantner mit einem strammen Weitschuss nochmals nur den Pfosten traf! Diese Niederlage ist höchst unglücklich und wäre mit einer besseren Leistung in der 1. Halbzeit bestimmt zu verhindern gewesen. Es gilt vorwärts zu schauen und die Erfahrungen auch aus diesem Spiel mitzunehmen! Hopp Buchser Girls!