Eine weitere Derbyniederlage gegen Grabs

FC Buchs II – FC Grabs 2 0:1 (0:1)

Die Geschichte des Spiels vom Buchser Zwei ist schnell erzählt. In einem Spiel mit wenigen Chancen waren es die Grabser, welche eine davon in der 26. Minute ausnutzen konnten und dieses 1:0 bis zum Spielende verwalteten. Buchs kam lediglich zu einem Postentreffer per Kopf durch Rissi in der ersten Halbzeit und in der zweiten Spielhälfte wurde eine sehr gute Torchance durch den Grabser Torhüter Gantenbein zunichte gemacht.

Auf der Seite von Buchs stand man sich einmal mehr selber im Weg.

Der Kampf war vorhanden, jedoch die Spielweise oft zu umständlich, so ging man leider auch dieses Wochenende als Verlierer vom Platz.

Tore: 26. Minute: 0:1 Grabs

FC Buchs: Wood, Ventura, Visser, Kolbe, Kociara, La Regina, Rustemi, Rissi, Senn, Pellet, Wipf, Nef, Hofmänner, Schischkin, Bonetti, Ismaili und Selimi / Trainer: Franjo Vuleta