Juniorinnen C: Knappe Heimniederlage

FC Buchs : FC Uznach 1:2

Bei herrlichem Frühlingswetter empfingen die Buchser C Juniorinnen das Team aus Uznach. Der Start war sehr ausgeglichen und umkämpft. Die Gäste konnten in Führung gehen. Diese knappe 1:0 Führung für Uznach war dann auch das Pausenresultat. Nach der Pause drückten die Buchserinnen vehement auf den Ausgleich, welcher Elma Veseli dann auch gelang. Das Spiel ging hin und her, beide Teams trafen total  je 2 mal nur Pfosten oder Latte, auf Buchser Seite Amy Thalmann und Suhejla Ramadani. Die Uznacherinnen konnten wieder in Führung gehen. Diesmal konnten die Buchserinnen leider nicht mehr ausgleichen.

Das Spiel war wie erwähnt stark umkämpft, Alessia Bättig und Tabea Wachter schieden beide verletzt aus. Gute Besserung an dieser Stelle! Die Buchserinnen müssen sich nichts vorwerfen lassen und können mit gutem Gefühl auf die nächsten Spiele schauen. Die ersten Punkte sind nur eine Frage der Zeit!