Da Meisterschaftsstart

FC Buchs Da : Chur 97a 3:9

 

Die Buchser Junioren Da starten mit einer hohen Niederlage in die Meisterschaft der D Elite. Sie verlieren das Heimspiel gegen den FC Chur 97 mit 3:9 Toren. Es war von Beginn weg klar, dass es auf dieser höchsten Juniorenstufe sehr schwierig werden dürfte. Jeder Match ist jedoch eine challenge, bei dem man nur lernen kann. Immerhin vermochte man während zwei Dritteln mit den Churern mitzuhalten.

Die Buchser gingen sogar mit 1:0 in Führung. Nach zwei Dritteln stand es 2:4 und es hätte noch besser kommen können, wenn man die Chancen konsequenter genutzt hätte. Selbst im letzten Drittel kam man nochmals auf 3:5 heran. Danach folgte jedoch der Einbruch. Dieser dürfte kaum im konditionellen Bereich zu suchen sein, denn hier weisen die Buchser Junioren hervorragende Werte auf, sondern viel mehr im mentalen Bereich. Das sehr klare Schlussresultat widerspiegelt nicht ganz die Kräfteverhältnisse, vermochten doch die Buchser über weite Strecken des Spiels mitzuhalten. Die Buchser Tore schossen: 2x Luciano, 1x Lynn.

 

Für die Juioren Da spielten: Laurin Kreis, Bigna La Regina, Lynn Engeler, Lars Konings, Fabiano Gemma, Luciano da Gama Alves Costa, Leon Eggenberger, Achilles Alves, Severin Hutter, Albanor Serifi, Benedikt Frey, Binjamin Zhaku und Sandro Kreis