on the Road to D Elite

FC Netstal : FC Buchs Da 2:5

 

Die Junioren Da gewinnen auch ihr sechstes Meisterschaftsspiel auswärts gegen den FC Netstal mit 5 : 2 Toren. Es war ein hartes Stück Arbeit, um den Sieg ins Trockene zu bringen, denn der Gegner entpuppte sich als sehr aufsässig.

Sicherlich kam den Netstalern das miserable mit Sandhäufen gespickte Terrain entgegen. Die Buchser Junioren taten sich auf alle Fälle äusserst schwer damit. Zwar ging man im ersten Drittel fast schon standesgemäss mit 4 : 0 Toren in Führung. Danach folgte aber ein richtiggehendes Geknorze. Der FC Netstal konnte im zweiten Drittel auf 1 : 4 verkürzen. Quasi mit dem Pausenpfiff gelang den Buchsern das

5 : 1. Zu Beginn des letzten Drittels hätten die Buchser mit einem Penalty den Sack definitiv zumachen können. Der Ball flog jedoch über das Tor. So waren es die Netstaler, die nochmals auf 2 : 5 herankamen. Die Buchser Abwehr liess jedoch nichts mehr anbrennen und man brachte den Vorsprung über die Runden. Die Buchser Tore schossen: 2 x Jonas, 1 x Luciano, 1 x Luis und 1 x Leon. Es gilt nun in den verbleibenden beiden Spielen alles daran zu setzen, diese ebenfalls noch zu gewinnen, um den Aufstieg in die D Elite zu realisieren.

Für die Junioren Da spielten: Lars Konings (Torhüter), Achilles Alves, Peter Bertschinger, Gian Schwendener, Fabiano Gemma, Jonas Müller, Luciano da Gama Costa Alves, Luis Cuenca, Severin Hutter, Binjamin Zhaku, Leon Eggenberger und Huba Vizhanto

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter S (Donnerstag, 28 September 2017 08:25)

    Weiter soo Jungs..Hopp Da.....