Derbyfieber auf der Rheinau

2. Liga Interregional FC Buchs – FC Chur  16:00

 

Nach dem perfekten Saisonstart mit 9 Punkten aus 3 Spielen ist der Motor der Buchser in den letzten 3 Partien ein wenig ins Stocken geraten. Besonders in der Offensive hat zuletzt die Durchschlagskraft gefehlt.

Nun wartet am Samstag um 16.00 Uhr mit Chur 97 ein weiterer Traditionsverein auf unser Fanionteam. Die Churer befinden sich nach einem ernüchternden Saisonstart im unteren Drittel der Tabelle. Vor allem in der Defensive offenbarten die Bündner Hauptstädter in den ers-ten 6 Spielen mit 16 Gegentreffer Schwächen.

Die Devise muss somit klar sein, mit druckvollem Angriffsfussball die Hintermannschaft der Churer zu Fehler zwingen und die Torchancen kaltschnäuzig zu verwerten. Geografisch gesehen handelt es sich schon fast um ein Derby, was für zusätzliche Brisanz spricht.

Die Ausgangslage stimmt uns positiv, dass unsere Mannschaft wieder auf die Siegerstrasse zu-rückfindet und ihre Ungeschlagenheit auf heimischem Terrain wart. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel und viele Zuschauer auf der Buchser Rheinau.

Hopp FC Buchs

Jascha Düsel

Vorstand FC Buchs

 

Matchballspender:
AXA Winterthur
Marcel Stocker
9470 Buchs

 

Rhyner Lippuner Bertschinger
Rechtsanwälte und öffentliche Notare
9470 Buchs

 

CSL Corporate Services Ltd.
9490 Vaduz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0