Sponsor FC Buchs Sport Sprecher
Sponsor FC Buchs Atrium
Sponsor FC Buchs Raiffeisen Werdenberg

Sponsor FC Buchs ÖKK
FC Buchs Sportverein-t
FC Buchs 2. Liga Inter Regiosport


Danke und Auf Wiedersehen

mit diesen Worten habe ich mich beim letzten Heimspiel kurz und bündig verabschiedet. Voller Emotionen hätte ich nichts mehr «rausgebracht» und vor allem die Hälfte vergessen. Mir ist es aber wichtig, noch mit diesem offenen Brief Abschied zu nehmen.

Liebe FC Buchs Familie,
Alle schönen Dinge gehen mal vorbei. Das unendliche gibt es auch im Fussball nicht, auch wenn ich es mir gewünscht hätte. Seit Jahren hatte ich Angst vor diesem Abschied und schaute diesem mit Wehmut entgegen. Für mich war seit dem Abstieg im ersten Jahr klar, dass ich in einem besonderen Verein als Trainer arbeiten darf. Darum wusste ich auch, dass mir der Abschied schwerfallen wird und dem ist auch so.

mehr lesen

Aufstieg A Junioren

Gratulation zum Meistertitel und Aufstieg der A Junioren

an die ganze Mannschaft und den Trainerduo Roland und Roger! Klasse gemacht und ein schönes Zeichen dass wir auf einem guten Weg sind! Und nun feiert schön! Grüsse euer Juniorenobmann Culin Buchli

 

D Junioren Elite

FC Buchs Da: FC Staad

Die Junioren Da verlieren ihr letztes Meisterschaftsspiel zu Hause gegen den FC Staad knapp mit 2 : 4 Toren. Wie im letzten Spiel zeigten die Buchser Junioren erneut eine sehr gute Leistung. Die Abwehr stand sehr kompakt und man war dem Gegner während dem gesamten Spiel ebenbürtig. Einmal mehr konnten die zahlreichen Chancen aber nicht genutzt werden. Im ersten Drittel gingen die Buchser Junioren mit einem Penaltytor in Führung. Im zweiten Drittel vermochte der FC Staad das Spiel zu kehren und schoss drei Tore.

mehr lesen

das Wunder von Uzwil blieb aus

FC Uzwil – FC Buchs 3:1 (1:0)

Das Wunder von Uzwil blieb leider aus Obwohl Chur und Schaffhausen für den FC Buchs spielten, schaffte es das Fanionteam nicht sich den Klassenerhalt in letzter Sekunde doch noch zu sichern. Das Spiel war ein Spiegelbild der ganzen Rückrunde. Buchs spielte gut mit hatte große Chancen, konnte diese nicht verwerten und bekam hinten sehr einfache Gegentore.

 Da dies mein letzter Spielbericht für den FC Buchs ist möchte ich noch ein paar persönliche Worte einfließen lassen. Der W&O war auch vor Ort und ihr werdet sicher morgen noch einen ausführlichen Bericht zum Spiel zu lesen bekommen.

mehr lesen

C Junioren

Aufstieg der Buchser C Junioren in die Promotion

Es ist geschafft! Der ganze Verein gratuliert den Spieler und Spielerinnen sowohl dem Trainerduo Shane und Roger ganz herzlich für die super Leistung die heute mit dem Aufstieg in die C Promotion gekrönt wurde - sehr cool. Jetzt geniesst auch mal paar fussballfreie Weekends und greift in der kommenden Saison wieder Vollgas an!

Euer Juniorenobmann

Culin Buchli

 

C Juniorinnen

FC Buchs - FC Widnau 0:3 (0:2) / Abbruch

Zum letzten Saisonspiel empfingen die Buchser Girls den Leader aus Widnau. Das Spiel war sehr ausgeglichen und wogte hin und her. Während die Buchserinnen ihre Chancen leider nicht verwerten konnten, gelang dies den Widnauerinnen zweimal und so ging es mit 0:2 in die Pause. Ca. 5 Minuten nach der Pause ging Widnau mit 0:3 in Führung. Kurz danach verletzte sich eine Widnauerin nach einer unglücklichen Aktion mit der Buchser Torhüterin leider schwer, worauf sofort der Krankenwagen aufgeboten wurde.

mehr lesen

Eb Junioren

Siegreiche Eb-Junioren

Beim E-Juniorenturnier vom vergangenen Samstag in Triesen zeigten sich die Eb-Junioren erneut von ihrer besten Seite und konnten an die erfolgreichen Turniere der vergangenen Wochen anknüpfen. Dabei vermochten es die Buchser Junioren alle Spiele deutlich für sich zu entscheiden und die grossen Fortschritte in ihrem ersten Jahr bei den E-Junioren zu präsentieren. Im Anschluss an die tolle Leistung des Teams durfte dann auch die Laola-Welle mit den mitgereisten Fans selbstverständlich nicht fehlen!

mehr lesen

FC Buchs Frauen

FC Buchs 1 : FC Staad 3   3:0

Bei herrlichem Sommerwetter begrüssten die Frauen des FC Buchs am Samstag die 3. Mannschaft aus Staad zum letzten Heimspiel der Saison. Da der Aufstieg in die 2. Liga bereits in trockenen Tüchern war, konnte man ohne Druck in diese Partie gehen. Lange sah es nicht danach aus, dass die Buchserinnen ihr letztes Heimspiel mit einem Sieg beenden können. Die Staaderinnen hatten zu Beginn mehr Ballbesitz und versuchten ihre Stürmerinnen immer wieder mit langen Bällen zu lancieren.

 

mehr lesen