Sponsor FC Buchs Sport Sprecher
Sponsor FC Buchs Atrium
Sponsor FC Buchs Raiffeisen Werdenberg

Sponsor FC Buchs ÖKK
FC Buchs Sportverein-t
FC Buchs 2. Liga Inter Regiosport


Heimsieg für den FC Buchs im Klassiker

FC Buchs – FC Montingen 2:1 (1:1)

Bei sommerlichen Temperaturen sahen die zahlreichen Zuschauer 96 Minuten ein umkämpftes Spiel der beiden alten Rivalen. Die Startphase hat es in sich. Bereits nach wenigen Sekunden hat der Gast aus Montlingen, nach einem Missverständnis in der Buchser Hintermannschaft, eine erste Grosschance. Caluori konnte die Situation jedoch klären. Praktisch im Gegenzug stand K.Rohrer, nach einem zu kurzen Rückpass eines Montlinger Verteidigers, alleine vor dem Tor. 

mehr lesen

Frauen FC Buchs

FC Buchs : FC Wittenbach 1:2

Am Sonntag standen sich auf der Buchser Rheinau die Frauen des FC Buchs und des FC Wittenbach gegenüber. Schon zu Beginn der Partie zeigte sich, dass es hier durchaus Punkte zu holen gäbe. Die Buchserinnen erwischten einen guten Start und konnten durch einen Treffer von Rahel Schmid in der 13. Minute in Führung gehen. Nach einem Schuss an den Pfosten stand sie genau richtig und konnte den Ball über die Linie befördern. Danach folgte eine gute Druckphase des Heimteams mit einigen Torchancen, welche aber allesamt ungenutzt blieben.

mehr lesen

Punkteteilung in Linth

FC Linth 04 2 : FC Buchs 1:1 (1:0)

In einem Spiel, dass vom Kampf geprägt war, trennen sich Buchs und Linth mit 1:1. Auf dem holperigen und kleinen Platz starteten beide Mannschaften verhalten in die Partie. Man neutralisierte sich in der Startphase im Mittelfeld – nennenswerte Chancen waren Mangelware. In der 20. Minute fiel dann das zu diesem Zeitpunkt überraschende 1:0 für Linth. Nach einer Flanke, die von der Buchser Hintermannschaft nicht konsequent genug geklärt werden konnte, schloss Gössi aus rund 11 Metern ab.

mehr lesen

Fondue Abend des FC Buchs

Am 9. November führt der FC Buchs ab 19.00 Uhr einen Fondue Abend im Clubhaus durch. Der Anlass ist öffentlich und auch nicht FC Mitglieder sind herzlich willkommen. 
Anmeldungen bitte per Mail an: schlegel_pascal@hotmail.com

Kampfsieg gegen Mels 2

FC Buchs 2 – FC Mels 2 2:0 (0:0)

Die erste Halbzeit des Spiels ist schnell zusammengefasst. Seit der ersten Minute war es ein Kampfspiel zwischen den beiden, wobei man dem Gegner möglichst wenig zulassen wollte. Der FC Buchs 2 hatte mehr Ballbesitz und dementsprechend etwas mehr vom Spiel. Jedoch konnte man keine klaren Torchancen kreieren. Auch die Melser hatten in der 1. Halbzeit keine nennenswerten Chancen gehabt.

Die 2. Halbzeit begann für das Buchser 2 sehr gut. Nach einer Flanke auf der rechten Seite, berührte ein Melser Spieler den Ball mit der Hand. Die Folge war ein Penalty in der 49. Minute. Kolbe verwertete den Penalty souverän in die Linke Ecke.

mehr lesen

FC Buchs Frauen: : Das war wohl nichts!

FC Buchs – FC Wil 0:5 (0:0)

Am sonnigen Sonntagnachmittag empfingen die Frauen den FC Wil in Buchs. Nach drei verlorenen Spielen in Folge war es eigentlich wieder einmal an der Zeit Punkte zu sammeln.

Die Partie startete alles andere als erwünscht. Die Gäste konnten innert kürzester Zeit enormen Druck aufbauen. Die Buchserinnen hingegen hatten in der ersten Hälfte wenig Zugriff aufs Spiel und kamen nur mit vereinzelten Aktionen vor das gegnerische Tor. Man konnte von Glück reden, dass der Spielstand zur Halbzeit 0:0 war, da die Gegnerinnen sogar einen Penalty verschossen. Das Unheil, dass sich in der ersten Hälfte anbahnte, nahm seinen Lauf und der FC Wil konnte in der zweiten Halbzeit 5 mal jubeln

 

mehr lesen

Unnötige Niederlage beim Tabellenführer

FC Rorschach-Goldach 17 : FC Buchs 2:1

Trotz verhaltenem Start der Buchser Mannschaft in die Partie tauchte Leo Amzi bereits in der 4. Minute zum ersten Mal alleine vor dem Torhüter von Rorschach-Goldach auf. Sein Abschluss ging jedoch über das Tor. Die Rohrer-Elf griff in der Folge vermehrt über die rechte Seite an. Mit Pässen in Tiefe konnte die Abwehr von Rorschach-Goldach immer wieder in Verlegenheit gebracht und hochkarätige Chancen herausgespielt werden. Vor dem Tor fehlte jedoch die letzte Konsequenz um die verdiente Führung zu erzielen. Gegen Ende der ersten Halbzeit kam auch der Tabellenführer aus Rorschach-Goldach besser ins Spiel und zu teils gefährlichen Chancen, die aber ungenutzt blieben.  

mehr lesen

A-Junioren in Montlingen

FC Montlingen : FC Buchs 3:2

Das Auswätsspiel in Montlingen ging mit 3:2 verloren.

Einen Bericht zu diesem Spiel zu verfassen ist äusserst schwierig. Die ersten zehn Minuten waren unsere Jungs bereit, doch was danach in der ersten Hälfte gespielt wurde war ..........! Mit 1:0 ging es in die Pause. Nach der Pause hatten sich die Spieler von Buchs mehr vorgenommen, doch ein wirklich gutes Spiel konnten Sie nie aufbauen und den Gegner unter Druck setzen. Ich bin immer der Meinung dass Schiedsrichterentscheide "Tatsachenentscheide" sind, welche zu akzeptieren sind. Damit solche Entscheide aber akzeptiert werden können, muss der Schiedsrichter diese auch ahnden resp. pfeifen. Eine, leider sehr schwache Schirileistung, mit zudem einem nicht gegebenenPenalty für Buchs und einem Offsidetor für Montlingen haben diesem "Spiel" noch den Stempel aufgedrückt.