FC Buchs

FC Buchs

FC Buchs

FC Buchs

KK Girls

MFF Werdenberg


Tombola 2022

Absage Raiffeisen Juniorenhallenturnier

Absage Raiffeisen Juniorenhallenturnier

Aufgrund der verstärkten COVID-Vorschriften bezüglich Veranstaltungen in Innenräumen sehen wir uns leider gezwungen, das Raiffeisen Juniorenhallenturnier von Anfang Jahr abzusagen.

Bis zuletzt waren wir überzeugt, dass wir das Turnier für unsere Jugend durchführen können und so einen Beitrag für die Rückkehr in die "Normalität" leisten können.

Die veränderte Lage zwingt uns aber zur erneuten Absage. Die Tombola behält ihre Gültigkeit und der Losverkauf geht weiter.

Wir danken für das Verständnis und freuen uns bereit heute auf die Durchführung im 2023.

Sportliche Grüsse

 

OK Juniorenhallenturnier


FC Buchs Jubiläumsbuch

FC Buchs Jubiläumsbuch
Das Erscheinen unseres Jubiläumsbuchs verzögert sich leider etwas. Die Gründe liegen bei uns, da sich die fussballerische Umgestaltung des Textes doch als recht aufwändig erwiesen hat. Hinzu kommt noch die landesweite Papierknappheit. Ende Januar, spätestens aber im Februar sollte das Jubiläumsbuch lieferbar sein. Wir danken für Eure Geduld.
Für den FC Buchs
Jack Rhyner, EP und OK-Präsident

FC Buchs Tom Tailor Einkaufstage

Bereits ist es Tradition, dass TOM TAILOR zum Nightshopping exklusiv für den FC Buchs, einlädt.


Auf Grund der aktuellen Situation hat sich TOM TAILOR entschieden das Nightshopping diesmal nicht nur an einem einzigen Abend stattfinden zu lassen.
Wir möchten den Mitgliedern des FC Buchs die Möglichkeit geben die Aktion eine ganze Woche lang, vom 6.12. bis 12.12.2021 (inkl. SO), wahrzunehmen.

In diesem Sinne wünscht das TOM TAILOR Team viel Spaß beim entspannten Shoppen im TOM TAILOR Store Buchs


Wintermeister!

Fussball 3. Liga: FC Triesen – FC Buchs 1:2 (1:1)

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Für die sichere Wintermeisterschaft benötigten die Buchser mindestens einen Punkt. Das sie sich damit nicht zufrieden geben wollten war unmittelbar nach Spielbeginn klar.

Kaum angepfiffen, startet Buchs die Offensivbemühungen. Mit einem Doppelpass wurde Quintans auf der rechten Seite freigespielt, suchte unaufhaltsam den direkten Weg zum Tor und es war Amzi, der seine Hereingabe aus zwei Meter mittels Hacke im Tor versenkte. Ein Start wie er nicht schöner sein konnte. Es dauerte aber nicht lange bis zur Antwort der Einheimischen. Eine kleine Unaufmerksamkeit in der Buchser Defensive wurde sofort mit dem Ausgleich bestraft. Die Buchser liessen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und bestimmten weiterhin das Spiel. Nach gut zwanzig Spielminuten war es wiederum Quintans, der sich rechts durchtanke. Seine Hereingabe wurde aber von Memeti und Mutapcija um Haaresbreite verpasst. Zwei Minuten später tankte sich Memeti durch die Abwehr der Einheimischen und konnte allein vor dem Torhüter durch diesen nur noch mittels Foult gestoppt werden. Elfer und gelbe Karte war die Entscheidung. Den Strafstoss von C. Schlegel parierte Kindle aber gekonnt. Weiter geht’s dachten sich die Buchser und es war Fabio Ventura, der seinen Kopfball nach Eckball von der Latte abprallen sah. Kurz darauf war es dann Rexhepi, der sich herrlich durchtanke und wiederum nur per Foul gestoppt werden konnte. C. Schlegel nahm die Herausforderung noch einmal an. Sein strammer Schuss prallte von der Lattenunterkannte auf oder hinter die Linie. Der Schiedsrichter entschied auf vor der Linie und es blieb beim Unentschieden zur Halbzeitpause.

mehr lesen