Vorbereitungsspiel gegen LFV U18 (22.02.17)

Vorbereitungsspiel gegen LFV U18 (22.02.17)

LFV U18 – FC Buchs (2.Liga) 0:2 (0:1)

Mittwoch, den 22. Februar 2017;
Rheinpark Vaduz

Bemerkungen: FC Buchs ohne Clemente (nicht eingesetzt), Senn, D. Tinner (alle verletzt), Demirci (Ferien), K. Rohrer (krank)
Gelb für Ventura

Tore: 21. 0:1 Michael Giger; 75. 0:2 Raphael Rohrer

FC Buchs: Caluori, Sturzeneggger (ab 46. Kalberer), Solinger (ab 65. Sturzenegger), P. Schlegel (ab 46. Ventura), V. Andrade (ab 46. S. Tinner), Selimi (ab 46. Gadient), R. Rohrer, Hanselmann (ab 46. C. Schlegel), Grob (ab 46. H. Andrade), Giger (ab 65. Hanselmann), Vuleta

FC Buchs gewinnt gegen LFV U18

(rt) Der FC Buchs gewinnt in einem weiteren Testspiel gegen die Liechtensteiner U18 mit 0:2 Toren. Die gut organisierten und technisch starken Nachwuchstalente stellten die Werdenberger aber vor allem in der 1. Hälfte vor das eine oder andere Problem und hatten mehrere hochkarätige Chancen. Es waren aber die Buchser, die durch einen präzisen Hocheggschuss durch Giger in Führung gingen.
Nach der Pause dominierte der FC Buchs das Spielgeschehen deutlich und brachte den LFV mit schnellem Kombinationsspiel in Bedrängnis. Die gut geschulten Nachwuchsspieler verteidigten aber geschickt und liessen nur noch einen zweiten Treffer durch Raphael Rohrer zu.
Das nächste Testspiel steht am Samstag, den 11. März in Ems an. Vorher geht das Team für ein paar Tage nach Malaga ins Trainingslager und wird täglich von den Geschehnissen in Spanien berichten.