Unentschieden gegen Ruggell

FC Buchs (2.Liga) – FC Ruggell (3.Liga)   1:1   (0:0)

Mittwoch, den 22. Juli 2015;
Sportplatz Rheinau, Buchs, 100 Zuschauer

Bemerkungen:   FC Buchs ohne Sturzenegger, Caluori, Andrade (Ferien), Ventura, Toto (Verletzt), Telic (Krank), Clemente
Gelb für C. Schlegel, Rohrer
FC Buchs:  D.Tinner, Bachmann, P. Schlegel, Nuhija, S.Tinner, Singer, C. Schlegel, Sangrigoli, Senn, Grob, Rohrer

Weiter wurden eingesetzt: Gadient, Hanselmann

Tore: 70. 1:0 Kevin Rohrer, 74. 1:1 FC Ruggell

Testspiel gegen den FC Ruggell endet 1:1

(rt) In einem unterhaltsamen und intensiven Testspiel schenkten sich die beiden Teams nichts und zeigten den Zuschauern einen guten Fussballmatch. Der FC Ruggell überraschte vor allem in der ersten Hälfte, als er mit dem höherklassigen FC Buchs gut mithalten konnte. In der zweiten Hälfte legten die Werdenberger jedoch massiv zu und setzen die Liechtensteiner unter Dauerdruck. Es fehlte aber im Abschluss die letzte Entschlossenheit und gelegentlich auch das Wettkampfglück. Nach etwas mehr als einer Stunde markierte Kevin Rohrer nach einem Hinterhaltschuss von Nuhija den verdienten Führungstreffer. Nur wenige Zeigerumdrehungen später spielten sich die Ruggeller klug durch die Buchser Abwehr und nutzen diese Chance zum überraschenden Ausgleich. Die Schlussphase gehörte dann nochmals den Einheimischen, doch die Liechtensteiner hielten sich schadlos.

Nächste Woche steht der Werdenberger Cup an. Am Mittwoch den 29. Juli, spielt der FC Buchs die Gruppenphase gegen den FC Haag und den FC Sevelen. Am Freitag den 31. Juli, werden die Finalspiele ausgetragen.