Testspiel FC Buchs - FC Schmerikon

FC Buchs – FC Schmerikon              4 : 1  (3 : 0)

Samstag, den 29. März 2014; Sportplatz Rheinau Buchs

Schiedsrichter: Roman Ulmann

FC Buchs ohne Singer (Verletzt) und Rohrer (Ferien)

FC Buchs: Caluori (ab 45. D.Tinner), Bachmann, Vogt (45. Lopez), P.Schlegel, Toto (45. Rissi), Tokalak (45. C.Schlegel), Büchel (76. Sangrigoli), Rustemi (45. Baiao), Sangrigoli (45. S.Tinner), Fischer (66. Rustemi), Clemente (45. Grob)

Tore: 10. 1:0 Clemente; 34. 2:0 Clemente, 40. 3:0 Clemente, 58. 3:1 Schmerikon, 60. 4:1 Fischer

Bemerkungen: Gelb für P.Schlegel, 1 x Gelb für Schmerikon

Bereit für die Meisterschaft

In seinem letzten Testspiel gewinnt das Fanionteam gegen den FC Schmerikon mit einer guten Leistung hochverdient mit 4:1 Toren. Das Resultat geht in dieser Höhe durchaus in Ordnung, denn die Clemente Elf sündigte in der zweiten Hälfte einige Male im Abschluss. Vor allem die erste Hälfte zeigte Buchs eine engagierte Leistung mit vielen guten und schnell vorgetragenen Aktionen. Nach 8 Wochen Vorbereitung ist das Team bereit für die Meisterschaft. Auch was die Kaderbreite betrifft scheint man gut gerüstet zu sein, denn zur Halbzeit konnte der Trainerstaff gleich 7 Spieler ersetzen, ohne dass die Mannschaft deswegen gegen das 3 Liga Spitzenteam aus Schmerikon in Schwierigkeiten geriet.

 

Am nächsten Freitag beginnt für Buchs die Meisterschaft mit dem schwierigen Auswärtsderby gegen Haag. Die Haager haben im Winter gleich mehrere neue Spieler verpflichtet. Es wird eine starke Leistung brauchen, will man dort die angestrebten 3 Punkte abholen und die Tabellenführung verteidigen.