Testspiel: FC Buchs (2. Liga) - FC Schaan 2:1 (0:1)

FC Buchs (2. Liga) - FC Schaan 2:1 (0:1)

Donnerstag, den 24. März 2016; Rheinau Buchs
Bemerkung:
FC Buchs ohne Clemente, Toto, Ferraro, (verletzt), Fenyvesi (Ferien), Gelb für Rohrer
Tore:      03. 0:1 FC Schaan; 56. 1:1 Kevin Rohrer; 87. 2:1 Michael Senn
FC Buchs:  Caluori, Sturzenegger (ab 72. Bachmann), P. Schlegel (ab 72. Singer), Ventura, Andrade, Nuhjia, Gadient, S.Tinner (ab 46. Grob), Hanselmann (ab 65. Senn), C. Schlegel, Rohrer

Sieg im letzten Testspiel

(rt) Im letzten Testspiel vor Meisterschaftsbeginn gewinnt der FC Buchs im Nachbarderby gegen den FC Schaan mit 2:1 Toren. Einmal mehr musste der FC Buchs früh einen Rückstand hinnehmen. Die Gäste wirkten die ganze erste Hälfte viel lauffreudiger und spritziger. Sie führten die Zweikämpfe härter und aggressiver. Die etwas umständlich und brav wirkenden Werdenberger lagen zur Pause nicht unverdient im Rückstand.

Nach der Pause konnten die immer noch ohne den verletzten Clemente spielenden Werdenberger aber deutlich zulegen. Das Spielgeschehen verlagerte sich in die Platzhälfte der Nachbarn. In der 56. Minute konnte Kevin Rohrer nach einer herrlichen Kopfballvorlage von Michael Gadient alleine auf den Keeper zulaufen und ausgleichen. Kurz vor Schluss der verdiente Siegtreffer von Michael Senn. Er konnte nach einer Flanke von Bachmann abstauben.

Nächsten Freitagabend um 20.00 Uhr fällt der ersehnte Startschuss zur Rückrunde der 2. Liga – Meisterschaft. Der FC Buchs empfängt auf der Rheinau den Tabellenzweiten FC Montlingen. Die kampfstarken Rheintaler sind nicht der Lieblingsgegner der Werdenberger. Der letzte Sieg liegt Jahre zurück. Die Clemente Elf wird sicher alles daran setzen dies zu ändern, und mit einem Sieg den Anschluss an die Spitzengruppe herzustellen.

Der Siegtreffer als Video: 1458851985298.mp4 (7,3 MB)