Testspiel: FC Balzers (1.Liga) – FC Buchs (2.Liga) 2:1 (0:1)

Mittwoch, den 03. Februar 2016; Sportplatz Rheinau, Balzers

Bemerkungen:    FC Buchs ohne Clemente, Toto, Galan, D.Tinner (alle verletzt), Gelb für Rohrer und Grob

Tore:               2. 0:1 Michael Senn; 48. 1:1 FC Balzers; 50. 2:1 FC Balzers.

                      

FC Buchs:  Caluori, Sturzenegger (ab 60. Bachmann), P. Schlegel (ab 60. Ventura), Nuhija, Andrade, C. Schlegel (ab 60. Singer), Gadient, Grob (ab 70. Fenyvesi), Hanselmann (ab 60. S.Tinner), Rohrer, Senn (ab 75. C.Schlegel)

Knappe Niederlage in Balzers

(rt) Der FC Buchs startet mit einer engagierten und sehr disziplinierten Leistung in die neue Saison. Bei der 2:1 Niederlage beim höherklassigen FC Balzers konnten die für dieses Testspiel gesteckten Ziele aber erreicht werden. Michael Senn brachte nach einer Unkonzentriertheit in der gegnerischen Abwehr seine Farben bereits nach zwei Minuten in Führung bringen. Danach verteidigten die Werdenberger den Vorsprung äusserst diszipliniert. Gleich nach der Pause ging Balzers dann mit einem Doppelschlag in Führung. Die Partie verflachte dann aber immer mehr und endete mit einem 2:1 Sieg der Einheimischen.

 

Das nächste Testspiel steht am Dienstag, den 09. Februar um 19.30 Uhr beim USV Eschen Mauren an.