Roadtrip to Side, Bericht 1 Tag

Roadtrip to Side, Bericht 1 Tag

Bericht aus dem Trainingslager – Tag 1, Di, 05.03.2013
Hallo liebe Buchser,
Mit großer Vorfreude starteten wir heute um 08.30 Uhr in Buchs. Die Anreise mit dem Bus nach München verlief „flüssig“. Zum Glück kamen wir rechtzeitig
nach München, denn dort verbrachten wir fast 1 Stunde in der Warteschlange zum Check-In.
Danach ging es durch die Hochsicherheitskontrollen. Auch diese konnten wir - wider Erwarten - problemlos passieren. Mit allen Nationalitäten im Gepäck, startet dann um 14.45 Uhr unser Flug-Nr. DE 27 18 mit der Boing 757 von Condor nach Antalya.
Der Flug verlief sehr ruhig. Der Pilot hielt die Maschine ruhig, sodass einer gesunden Portion Schlaf nichts im Wege stand. Sogar unser „Eventmanager“ Sandro Grob war ausnahmsweise ruhig.
Um 18.34 Uhr Ortszeit landeten wir sicher in Antalya. Von dort ging es mit dem Bus ins Hotel, wo wir nach einigen waghalsigen Bremsmanövern des einzigen Formel-Bus-Piloten der Türkei gut ankamen. Nach dem reichhaltigen Abendbuffet und dem Bezug der Zimmer, verfolgten wir zum Ausklang den Championsleagueschlager ManU – Real mit großer Spannung. Das glücklichere Ende hatten dabei unsere spanischen Anhänger.
Es ist nun genau 24.00 Uhr und wir freuen uns – nach dem langen Tag – auf unsere Betten und auf ein tolles Trainingslager hier in Side!

Schöne Grüße aus Side
Mike Hilty, Sandro Gantenbein, Andri Müller u. Ibrahim Toplak