Ladies Day beim letzten Heimspiel am Samstag

Ladies Day beim letzten Heimspiel am Samstag

Samstag, 29.10.2016 - 16:00
FC Buchs I - FC Bad Ragaz I

Bereits steht das letzte Heimspiel der Herbstsaison 2016 unserer ersten Mannschaft vor der Türe. Unser Team spielt bis anhin eine ausgezeichnete Vorrunde. Nach neun gespielten Runden steht das Team punktegleich mit dem FC Au-Berneck an der Tabellenspitze. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass sich vier Mannschaften vom Rest der Liga ein wenig absetzen und den Herbstmeister-Titel unter sich ausmachen konnten. Wie erwartet ist die Liga gegenüber der Vorsaison ausgeglichener geworden, und wir können uns schon jetzt auf knappe und spannende Spiele im Frühling sowohl im Aufstiegs- als auch im Abstiegskampf freuen. Am letzten Spieltag erkämpfte sich unser Team in einer intensiven Partie gegen ein starkes, mit Profis verstärktes Vaduz ein Unentschieden. Es zeigt sich, dass in jedem Spiel eine konzentrierte und kämpferische Leistung notwendig ist, um die Punkte zu holen.

Dies wird auch gegen unseren heutigen Gegner, den FC Bad Ragaz, nicht anders sein. Wir begrüssen somit die Kurörtler und ihre Anhänger auf der Rheinau. Dem FC Bad Ragaz gelang in der letzten Saison mit einer jungen einheimischen Mannschaft doch ein wenig überraschend der Aufstieg in die 2. Liga. Im Laufe dieser Saison tat sich das Team von Trainer Thomas Good vor allem vor dem gegnerischen Tor recht schwer. Trotz der aktuellen Platzierung unseres Gegners wird es heute keine leichte Aufgabe werden. Wir dürfen gespannt sein, wie unsere Mannen um Spielertrainer Cecco Clemente diese Herausforderung gegen einen sicherlich motivierten Gegner lösen wollen.

Der Dank geht hier auch nochmals an die treuen Fans des FC Buchs, welche unseren Verein so toll und überaus zahlreich unterstützen. Anlässlich des «Ladies Day» erhalten alle Damen Gratiseintritt… und die Weinwelt Secli und der FC Buchs offerieren allen anwesenden Damen ein Glas Prosecco.

Walter Schlegel, Präsident FC Buchs