Freundschaftsspiel: FC Ems - FC Buchs 1:0 (1:0)

FC Ems – FC Buchs                                              1:0   (1:0)

Mittwoch, den 25. Februar 2015;
Kunstrasen Sportplatz Vial, Ems

Bemerkungen:  FC Buchs ohne Clemente (nicht eingesetzt) und Ibrahimi (krank), Comeback von Thomas Singer

FC Buchs:  Caluori, Toto, Bachmann, V. Andrade, Brünig Wolter, Singer, Baiao, H. Andrade, Sturzenegger, Rohrer, Rustemi

Einwechslungen: Iozzo, Sangrigoli, Lopez, P.Schlegel, C. Schlegel, Grob, Rissi, Hanselmann

Tore: 15. 1:0; FC Ems

Knappe Niederlage in Ems

(rt) Nach dem wöchigen Trainingslager in Belek stand in der kalten Schweiz bereits das nächste Testspiel an. Gegen den Ligakonkurrenten FC Ems erhielt jeder Kaderspieler 45 Minuten Einsatzzeit. Nach mehr als einjähriger Verletzungspause stand erstmals auch Thomas Singer wieder im Team.
Die kampfbetonte erste Hälfte war gekennzeichnet von vielen Fehlpässen. Einer davon führte zum Führungstreffer für den FC Ems. Der FC Buchs vermochte nicht zu überzeugen. Die zweite Hälfte fanden die Werdenberger dann etwas besser ins Spiel, ein Torerfolg blieb ihnen aber verwehrt.
Leider musste bereits in der 3. Minute der erstmals im Fanionteam mitspielende Felix Brünig Walter verletzt ausscheiden und mit einer Knieverletzung ins Spital gebracht werden. Das ganze Team wünscht ihm gute Besserung.

Das nächste Testspiel findet am 07. März 2015 in Trübbach gegen den 3. Ligisten FC Landquart statt.