Die Matchuhr steht

Die Matchuhr steht

Heute wurde die neue Matchuhr installiert. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des FC Buchs. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an OK-Chef René Tinner, sowie auch an Ralf Senn, der den Stromanschluss organisiert hat. Ein ebensolches grosses Dankeschön an die Sponsoren Letta AG, Uhren und Schmuck aus Buchs sowie an Gerardo Clemente von der Basler Versicherung für das Sponsoring.

Die Einweihung erfolgt am Samstag anlässlich des Spitzenkampfs FC Buchs - FC Au-Berneck 05 mit anschliessender Irish-Night.